DisCatalog v3 distribution permissions and end-user license agreement

DisCatalog, Copyright © 1995-2005 by GBelectronics
Alle Rechte vorbehalten.

DisCatalog Lizenzvertrag für Endbenutzer, unregistrierte Version.

WICHTIG: BITTE SORGFÄLTIG LESEN! Diese Enduserlizenz ("EULA") ist ein rechtlich bindender Vertrag zwischen Ihnen und GBelectronics für das oben benannte Softwareprodukt. Indem Sie das Softwareprodukt installieren, kopieren, die Versiegelung öffnen oder sonst wie benutzen, erkennen Sie die Bedingungen dieser EULA uneingeschränkt an. Wenn Sie mit den Bedingungen dieser EULA nicht einverstanden sind, installieren Sie dieses Softwareprodukt nicht bzw. öffnen Sie nicht die Versiegelung.

Sharewareversion
Dies ist keine freie Software (Freeware)! Sie können diese Sharewareversion bis zu 30 Benutzungstagen kostenlos testen. Nach Ablauf dieser Frist müssen Sie die Lizenz für die Vollversion bei GBelectronics erwerben (auf CD-ROM oder Erwerb eines Freischaltcodes per Email) oder diese Software restlos mit allen erstellten Daten von Ihrem Computer entfernen. Eine Benutzung der Software nach Ablauf der Testphase von 30 Tagen verstößt gegen nationales Recht und internationale Verträge. Sie dürfen andere Nutzer diese Kopie der Sharewareversion ebenfalls testen lassen. Alle Anwender dieser Sharewareversion unterliegen den Bedingungen dieser Vereinbarung.

Sharewareversion - Distribution/Weitergabe
Diese Sharewareversion darf unter den folgenden Bedingungen weitergegeben werden:
1. Eine Verteilung/Weitergabe beinhaltet nur die original Archive, die von GBelectronics zur Verfügung gestellt werden. Es ist nicht gestattet, irgendwelche Dateien im Distributionsarchiv zu ändern, zu entfernen oder hinzuzufügen.
2. Dass die Beschaffenheit als limitierte Ausgabe, bzw. Sharewareversion dieser Software nicht falsch dargestellt wird.
3. Dass der Person, die diese Sharewareversion erhält kein Betrag dafür berechnet wird außer für gerechtfertigte Kosten für Material und Verpackung.
4. Der Tester/Benutzer/Käufer/Besitzer darf Programme von GBelectronics nicht zu gesetzeswidrigen Zwecken verwenden bzw. weitergeben.
5. Die Weitergabe von GBelectronics Software zusammen mit pornografischem Material ist verboten.
6. Es ist dem Tester/Benutzer/Käufer/Besitzer nicht gestattet zu versuchen, GBelectronics Software und Produkte rückzukonstruieren, auseinander zu nehmen oder zu dekompilieren.
7. Der Name GBelectronics, alle Logos und Grafikdateien, die dieses Softwareprodukt repräsentieren, dürfen nur mit schriftlicher Genehmigung von GBelectronics zu Werbezwecken verwendet werden.

Limitierte Haftung
Der Tester/Benutzer/Käufer/Besitzer von GBelectronics Software entbindet GBelectronics von jeglicher infolge der Verwendung von GBelectronics Software entstandenen gerichtlichen Prozessen, Ansprüchen und Prozesskosten. GBelectronics haftet für keinerlei vor, während oder nach Gebrauch unserer Produkte aufgetretenen Schäden gleich welcher Art, einschließlich Datenverlust, Störungen des Geschäftsbetriebs sowie Personen-, Sach- oder Folgeschäden. Dies gilt auch für unterlassene Gewährung von Serviceleistungen. Dies gilt selbst dann, wenn GBelectronics auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde. All diese Beschränkungen gelten nicht, wenn die Schäden vorsätzlich von GBelectronics herbeigeführt worden sind. Der Tester/Benutzer/Käufer/Besitzer ist sich bewusst, dass es immer ein Risiko ist, eine neue Software zu installieren.
Die ausnahmslos einzige Verpflichtung von GBelectronics besteht in der Rückerstattung des Kaufpreises für die Software an den Kunden (bis zum von GBelectronics empfohlenen Listenpreis), wenn sich das Softwareprodukt im versiegelten Zustand befindet. Im Austausch muss der Kunde das Produkt einschließlich aller Registrierungsdokumente, Handbücher sowie aller für die Eigentümerschaft relevanten Materialien an GBelectronics zurückgeben.

Softwareproduktlizenz
Dieses Softwareprodukt ist urheberrechtlich geschützt (durch nationales Recht und internationale Verträge).

Speicherung und Netzwerkbenutzung
Sie dürfen eine Kopie des Softwareproduktes auch auf einem Speichergerät, wie z.B. einem Netzwerkserver speichern oder installieren, jedoch ausschließlich zum Zweck der Installation oder der Benutzung des Softwareprodukts über ein Netzwerk auf anderen, Ihnen gehörenden Computern. Jedoch müssen Sie in diesem Fall für jeden Computer, der über das Speichergerät auf das Softwareprodukt zugriff nimmt und es benutzt, eine auf diesen ausgestellte Lizenz erwerben. Eine für das Softwareprodukt ausgestellte Lizenz darf nicht im selben Netzwerk gleichzeitig auf mehreren Computern benutzt werden oder in irgendeiner anderen Weise untereinander aufgeteilt werden.

Gewährleistung
GBelectronics gewährleistet, dass das Softwareprodukt für einen Zeitraum von 90 Tagen ab dem Rechnungsdatum im wesentlichen in Übereinstimmung mit den von GBelectronics mitgelieferten schriftlichen Unterlagen funktioniert, die von GBelectronics vorgesehenen Serviceleistungen im wesentlichen entsprechend, den Ihnen von GBelectronics zur Verfügung gestellten schriftlichen Materialien erbracht werden und GBelectronics-Techniker, soweit wirtschaftlich sinnvoll, Anstrengungen unternehmen werden, Probleme im Zusammenhang mit dem Softwareprodukt kostenlos zu lösen. Dies kann auch durch Austausch geschehen. Ist ein geltend gemachter Mangel GBelectronics nicht anzulasten, so ist GBelectronics berechtigt, Ihnen den Zeitaufwand und die angefallenen Kosten in Rechnung zu stellen. Sie werden GBelectronics bei der Fehlerfeststellung und Mängelbeseitigung unterstützen und auf Wunsch Hilfsinformationen erstellen bzw. ausdrucken. GBelectronics ist berechtigt, einen evtl. auftretenden Fehler zu umgehen. In dem Umfang, in dem auf gesetzliche Gewährleistung verzichtet werden kann, wird hiermit auf sie verzichtet.

Widerrufsrecht
Das Rückgaberecht von 14 Tagen (ab Rechnungsdatum) kann nur dann in Anspruch genommen werden, wenn das Softwareprodukt, sofern es auf CD-ROM geliefert wurde, sich im versiegelten Originalzustand befindet.
Mit Erhalt der Freischaltung / des Freischaltcodes erlischt das Recht der Rückgabe. Begründung:
1. Durch die 30-Tage-Testversion hat sich das gesetzliche Rückgaberecht bereits mehr als verdoppelt. Dazu genügt es, innerhalb der 30 Testtage das Softwareprodukt wieder zu deinstallieren.
2. Mit einer Freischaltung erwerben Sie nicht das Softwareprodukt, sondern Sie erhalten eine persönliche Lizenz, die laut Fernabsatzgesetz "nach Kundenspezifikation angefertigt" worden ist und somit von der Rückgabe ausgeschlossen ist.
3. Ebenfalls laut Fernabsatzgesetz ist ein Freischaltcode "aufgrund seiner Beschaffenheit" nicht zur Rückgabe geeignet.
Nähere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.fernabsatzgesetz.de.

Hiermit gestatten wir die Veröffentlichung dieser Shareware auf der Cover-CDs, Zeitschriften und Internet. Wir versichern, dass wir die alleinigen Rechteinhaber an dieser Software sind und dass durch die Veröffentlichung keine Rechte Dritter verletzt werden.

Put a free download button on your own website

DISCATALOG V3 DOWNLOAD

Support DisCatalog v3, just copy+paste this html: