MessageBlocker distribution permissions and end-user license agreement

Lizenzvereinbarungen zu MessageBlocker ("Software")
Copyright © 1996-2004 by GRAHL software design

Stand: 22.12.2004

Lesen Sie die folgenden Zeilen sorgfältig durch, bevor Sie diese Software benützen. Sollten Sie mit dem folgenden nicht einverstanden sein, so benützen Sie diese Software nicht und löschen Sie sie von Ihren Datenträgern.


Nutzungserlaubnis

Sie sind berechtigt, die Software in einem Zeitraum von 30 Tagen eingehend zu testen.
Eine legale Benutzung über die Testphase von 30 Tagen hinaus benötigt eine Registrierung. Die Preise für eine Registrierung sind der jeweils gültigen Preisliste zu entnehmen, diese kann beim Hersteller angefordert bzw. auf http://www.o-grahl.de eingesehen werden. Benutzung über die Testphase hinaus verstösst gegen internationale Copyright-Bestimmungen!
Die Vollversion dieser Software (Einzellizenz) darf auf beliebig vielen Computern des Lizenznehmers installiert werden, solange sie nur auf einem dieser Computer gleichzeitig benutzt wird. Die Nutzung durch mehrere Personen auf mehreren Computern gleichzeitig erfordert zusätzliche Lizenzen.


Reproduktion und Weitervertrieb

Sie sind berechtigt, diese Software mit den damit verbundenen Dateien an Dritte weiterzugeben, solange Sie exakte Kopien ohne Veränderung (Weglassen oder Hinzufügen von Dateien, Verändern jeglicher Art) anfertigen. Sie dürfen diese Software und ihre Dokumentation keinem kommerziellen Programm beilegen, außer mit schriftlicher Erlaubnis des Herstellers.
Shareware-Händler dürfen die Shareware-Version dieser Software gegen eine geringe Gebühr vertreiben, vorausgesetzt der Kunde wurde hinreichend über das Prinzip Shareware, die zeitlich befristete Nutzung zum Test und die nötige Registrierung nach Ablauf der Testphase informiert.


Produktunterstützung

Als registrierter Anwender dieser Software haben Sie Anspruch auf Produktunterstützung ("Support") durch den Hersteller. Produktunterstützung wird ausschließlich per Email angeboten. Es können nur Supportanfragen beantwortet werden, die über entsprechende Formulare im Supportbereich unserer Website gestellt werden. Vor dem Absenden einer Supportanfrage sind die Hilfestellungen in unserem Supportbereich zu beachten. Eventuell finden Sie dort Lösungen Ihres Problems, die eine Anfrage erübrigen. Nur vollständig ausgefüllte Supportanfragen können beantwortet werden, insbesondere unter Nennung der eingesetzten Produktversionen.
Es wird nicht garantiert, dass eine Supportanfrage bis zu einem bestimmten Termin beantwortet oder dass das zugrundeliegende Problem durch Beantwortung der Anfrage gelöst werden kann.
Supportanfragen nicht registrierter Anwender werden ebenfalls beantwortet, jedoch mit geringerer Priorität.


Beschränkte Gewährleistung

Diese Software wird bereitgestellt "wie besehen". Soweit gesetzlich zulässig, lehnt der Hersteller alle Gewährleistungen hinsichtlich der Software unabhängig davon, ob sie ausdrücklich oder konkludent gewährt worden sind, einschließlich, aber nicht beschränkt auf konkludente Gewährleistungen für Tauglichkeit und Eignung für einen bestimmten Zweck. Soweit gesetzlich zulässig, haften der Hersteller oder seine Lieferanten auf keinen Fall für irgendwelche Schäden gleich welcher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf direkte oder indirekte Schäden aus Körperverletzung, entgangenem Gewinn, Betriebsunterbrechung, Verlust geschäftlicher Informationen oder irgendeinem anderen Vermögensschaden aus der Benutzung der Software oder aus der Tatsache, dass sie nicht benutzt werden kann, selbst wenn der Hersteller auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen worden ist.
In keinem Fall kann die Haftung die an den Hersteller gezahlte Gebühr überschreiten.
Einige Staaten/Gerichtsbarkeiten gestatten den Ausschluss oder die Begrenzung der Haftung für Folge- oder zufällig entstandene Schäden nicht, in diesen Fällen gelten die vorstehenden Bestimmungen für Sie möglicherweise nicht.


Sonstige Bestimmungen

Die Lizenzvereinbarungen für diese Software können von Zeit zu Zeit angepasst werden. Daher gelten stets die mit der vom Kunden eingesetzten Version dieser Software ausgelieferten Lizenzbestimmungen.
Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser Vereinbarungen ungültig sein oder werden, bleiben die Lizenzvereinbarungen samt allen übrigen Bestimmungen gültig. Ungültige Bestimmungen sind durch solche zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen Zweck der ursprünglichen möglichst nahe kommen.
Alle erwähnten Warenzeichen und Copyrights gehören ihren jeweiligen Eigentümern.
Ist der Kunde Kaufmann, gilt Gerichtsstand Landshut, Deutschland.

Aus Lizenzvereinbarungen:

Sie sind berechtigt, diese Software mit den damit verbundenen Dateien an Dritte weiterzugeben, solange Sie exakte Kopien ohne Veränderung (Weglassen oder Hinzufügen von Dateien, Verändern jeglicher Art) anfertigen. Sie dürfen diese Software und ihre Dokumentation keinem kommerziellen Programm beilegen, ausser mit schriftlicher Erlaubnis des Herstellers.

Put a free download button on your own website

MESSAGEBLOCKER DOWNLOAD

Support MessageBlocker, just copy+paste this html: